Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 12.10.2017 05:55

Folge 213

Privatdetektive im Einsatz - Folge 0213
Privatdetektive im Einsatz - Folge 0213

Carsten Stahl und sein Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen. Diesmal: Cora Reinhardt und Chris Teuber observieren einen jungen suizidgefährdeten Mann, außerdem sollen Carsten Stahl und sein Team eine Bande von Kredithaien überführen und festnehmen.

Lena sorgt sich um ihren depressiven Freund Daniel. Er hatte bereits zwei Autounfälle, nun glaubt sie, der 21-Jährige sei suizidgefährdet. Cora Reinhardt und Chris Teuber übernehmen den Fall. Im Laufe ihrer Ermittlungen erkennen die beiden, dass Daniel alles andere als depressiv ist. Er scheint ein zweites Gesicht zu haben und die Detektive stoßen auf ein Netz aus Betrug und Lügen. Was führt Daniel im Schilde?

Außerdem sollen Carsten Stahl und sein Team eine Bande von Kredithaien überführen und festnehmen. Sie müssen den Anführer der kriminellen Vereinigung identifizieren. Sandy Winterfeld und Sebastian de Beer haben bereits Fotos des Verdächtigen gemacht, die Carsten einem Kontaktmann zeigen will. Doch das vereinbarte Treffen findet nicht statt, weil der Kontaktmann zusammengeschlagen wurde und nun im künstlichen Koma liegt. Ist er aufgeflogen? Carsten macht die Suche nach den Verantwortlichen zu einer persönlichen Angelegenheit.

Vorherige Folge Nächste Folge