Frauentausch

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 11.10.2017 08:55

Folge 285 - Virginia und Maggi

Frauentausch - Folge 285 - Virginia mit Ehemann Daniel
Frauentausch - Folge 285 - Nadine (re.) und ihre beste Freundin Maggi (li.)

In dieser Folge tauscht eine junge Mutter ohne Berufsausbildung mit einer Chemiestudentin, die ihren Doktor machen möchte.

Die 20-jährige Virginia ist mit 18 zum ersten Mal Mutter geworden und konnte bisher keine eine Ausbildung absolvieren. Ihre Aufgaben beschränken sich deswegen auf die Erziehung ihrer zwei Söhne Giuliano (2) und Ricardo (1), sowie der Pflege des 60 Quadratmeter großen Familienhaushalts. Auch Ehemann Daniel (25) hat derzeit keine Arbeit, hofft aber auf eine Ausbildung als Altenpfleger. In der Zwischenzeit hilft er seiner Frau beim Haushalt und frönt seinem Hobby: auf der X-Box Fußball spielen. Auch Virginia liebt es, ihre freie Zeit am PC zu verbringen. Mehrere Stunden täglich verbringt sie mit dem Schreiben an ihrem ersten Liebesroman, den allerdings außer ihr niemand zu sehen bekommt, auch nicht ihr Mann.

„Hauptsache edel“ ist das Motto von Nadine (24) und Rico (34). Lieber Sekt als Bier und lieber Designerkluft als Billig-Mode - für die beiden darf es nur das Beste vom Besten sein. Ihre Wohnung ist durchgestylt und hip, allerdings bleibt die schöne Küche meistens unbenutzt, da Nadine und Rico am liebsten in Restaurants essen. Wenn die beiden ausgehen, ist Nadines beste Freundin Maggi (26) meistens mit dabei. Alle Drei investieren viel Zeit für ihre Karriere: Rico ist selbständiger Finanzberater, Nadine studiert und möchte als Wirtschaftsingenieurin arbeiten und Maggie strebt einen Doktortitel in Chemie an. Kurz bevor sich Nadine aufmacht, um beim „Frauentausch“ mitzumachen, verhindert ein wichtiger Termin ihr die Chance, sich als Tauschmutter zu beweisen. Gut, dass es beste Freundinnen gibt, die einspringen können: Kurzerhand packt Maggi ihre Koffer und wagt das Abenteuer „Frauentausch“.

Vorherige Folge Nächste Folge